Hypnose


Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung, in dem man alles um sich herum ausblendet und sich voll und ganz auf eine bestimmte Situation konzentriert. Alle anderen Sinne sind in diesem Moment vom Bewusstsein abgekoppelt und man nimmt nichts anderes mehr wahr. Auch wenn Sie noch nicht bewusst in Hypnose gegangen sind, gehen Sie unbewusst mehrfach am Tag bei ganz alltäglichen Abläufen in eine Art Trance. Zum Beispiel, wenn Sie ein spannendes Buch lesen, einen Film schauen, eine Geschichte hören oder in den Anblick einer interessanten Landschaft  versunken sind.

In einer  Hypnosesitzung  werden Sie zunächst behutsam in eine Trance geführt, die es Ihnen erlaubt, Zugang zu Ihrem unbewussten Wissen zu erlangen. Das Wachbewusstsein weicht  zurück und lässt das Unbewusste nach vorne treten. Mit jedem Schritt, den Sie tiefer in die hypnotische Trance hineingehen, spüren Sie, wie der Körper und der Geist allmählich in einen Zustand der Entspannung gleiten und alle Anspannung und Anstrengung sich löst.

So kann die Hypnose zum Ziel haben, einen inneren Ort zu finden, an dem man sich einfach nur wohl und sicher fühlen kann. Ein Ort fernab von jeder Zeit und jedem Plan, an dem Ruhe, Entspannung, und Sorglosigkeit Raum haben und der anschließend im täglichen Leben immer wieder aufgesucht werden kann, wenn die Situation es erfordert.

Die Hypnose kann aber darüber hinaus auch ein Problem aufspüren und lösen. Unsere tiefen Gefühle, Gedanken und Erinnerungen sind im Unbewussten verborgen. Alle gemachten Erfahrungen, Glaubenssätze und Verhaltensweisen sind dort abgespeichert. Durch gezielte Fragen und Bilder wird zunächst die Ursache eines Problems erforscht und in Ruhe betrachtet. Dort liegen aber auch Kräfte verborgen wie z.B. Intuition, Ressourcen und Fähigkeiten, mit denen sich positive Gedanken, Gefühle und Veränderungen schnell und dauerhaft erreichen lassen!

Jede Hypnose ist eine bewusste Entscheidung von Ihnen. Der Erfolg der Hypnose hängt von Ihrer Bereitschaft und Mitarbeit ab. Sie alleine entscheiden, wie tief Sie in Hypnose gehen und welche Suggestionen Sie annehmen möchten. Der Hypnotiseur, leitet Sie an, was zu tun ist und begleitet Sie sicher durch Ihren Prozess. In der Regel erinnern Sie sich an alles, was während der Hypnose gesprochen wird. Zeit und Raum werden zur Nebensache. Sie können jederzeit die Hypnose selbständig beenden, wenn Sie das möchten.

Hypnose ist kein Schlaf und Sie verlieren auch nicht Ihr Bewusstsein!


Für die Vereinbarung eines unverbindlichen Kennenlerngesprächs rufen Sie mich bitte an. Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten.

Kosten  

Ihre Investition für eine Stunde (60 Minuten) liegt bei 90,- Euro. 

Die Abrechnung erfolgt gemäß den Ziffern des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GebüH). Einige private Krankenkassen oder Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten für Heilpraktiker. Bitte wenden Sie sich bezüglich einer Kostenübernahme direkt an Ihre Krankenkasse.